Das Figurentheater aus Ostbelgien

Meldungen

 

fiGUMA Festival

Theater im Museum 75dpiWir spielen beim Figurentheater Festival „fiGUMA“ im Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eupen! Am 5. November zeigen wir unser Papiertheater "Auf der Straße" als Nachtbonbon für alle fiGUMA-Gäste im Anschluss an die Aufführung "Varieté Olymp". Am 7. November findet die letzte Vorstellung von „Tales in the Dark“ statt. Das Tanztheaterstück unseres Jugendensembles wurde erst kürzlich mit dem Fritz-Wortelmann-Preis 2021 der Stadt Bochum (Kategorie Jugendtheater) ausgezeichnet. Weitere Informationen und Tickets hier: https://www.alter-schlachthof.be/veranstaltung/figuma-festival/

 

UNIMAge in Charleville-Mézières

Fithe Matze 2 Frank Heller 75Für Matze, unsere kleine Miezekatze geht es nach Charleville-Mézières! „Mimi, le petit minou“ feiert am 18. September 2021 um 17:30 Uhr im Rahmen des UNIMAge-Festivals französische Premiere. Das UNIMAge-Festival wird organisiert von der belgischen UNIMA und präsentiert belgische Theatergruppen im Kontext des internationalen Figurentheaterfestivals in Charleville-Mézières.





Foto: Frank Heller

 

PREMIERE und NOMINIERUNG

tales in the dark 75dpi"Tales in the Dark" ist nominiert für den Fritz-Wortelmann-Preis 2021 (Kategorie "Jugendclubs und Schultheater")! In Kooperation mit der Ballettschule Freudensprung und unter der künstlerischen Leitung von Olga Blank erarbeiteten 11 Jugendliche ein Tanztheaterstück mit Figuren aus dem Atelier von Stephan Wunsch. Am 15. August feierte das Jugendstück Premiere im Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eupen.

Weitere Infos zum Figurentheater-Preis der Stadt Bochum auf der Seite der Fidena: https://www.fidena.de/.../fritz-wortelmann-preis-2021/mn_60.

Foto: Jemima Franken

 

Tales in the Dark

Fithe Freudensprung Tales in the Dark 1 Olga Blank 75dpiIn Zusammenarbeit mit der Ballettschule Freudensprung aus Aachen entsteht ein spannendes Jugendprojekt. Unter der Leitung unserer Spielerin Olga Blank erarbeiten 11 Jugendliche im Alter von 15-21 Jahren ein Tanztheaterstück mit großen Figuren. Das Design für die beeindruckenden Schaumstofffiguren entstand im Atelier von Stephan Wunsch. Im letzten Jahr fanden unter der Berücksichtigung der Covid-19 Bestimmungen Proben statt. Die Premiere im Dezember 2020 musste leider abgesagt werden und momentan auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wir hoffen, dass wir demnächst einen Ersatztermin festlegen können.

 

Abbruch der Tournee durch Schleswig-Holstein

LM IMG 4805 75dpiAufgrund der aktuellen politischen Entscheidungen in Deutschland zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie mussten wir leider unsere Tournee mit „Löwe und Maus“ als „Kindertheater des Monats“ in Schleswig-Holstein vorzeitig abbrechen. Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei der LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. und allen VeranstalterInnen der Spielreihe für die Einladung und den Mut, in diesen unbeständigen Zeiten Theateraufführungen zu planen. Wir hatten eine wunderbare Zeit und hoffen, irgendwann wiederzukommen und im hohen Norden zu spielen.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.